Veranstaltungsübersicht

Sie können bei uns diese Abzeichen ablegen:

 

 

Kutschenführerschein:

 

Kutschfahrer sind mit ihren Pferdegespannen häufig auch im Straßenverkehr unterwegs. Mit Blick auf ihre Sicherheit und zur Unfallprophylaxe fordert die FN nun einen bundesweit einheitlichen Kutschenführerschein. Dieser soll die verantwortlichen Personen auf dem Kutschbock dazu befähigen, ein Pferdegespann auf öffentlichen Wegen und Straßen zu führen. Hierzu wird das entsprechende Wissen rund um das sichere Fahren in Straßenverkehr und Gelände sowie um den pferdegerechten Umgang vermittelt.

Der Kutschenführerschein richtet sich an jeden, der sich – wenn auch nur gelegentlich – mit einem Pferdegespann auf öffentlichen Straßen und Wegen bewegt und damit zum Verkehrsteilnehmer wird.

FR ab ca. 14.00 Uhr
SA/SO ab ca. 13.00 Uhr
MO (Prüfungstag) ab ca. 14.00 Uhr
 
 

Fahrabzeichen (FA 10 - 2):

Dieses Fahrabzeichen richtet sich an alle Fahrer, die Sicherheit beim Fahren nach Achenbach gewinnen möchten. Es werden Leinenaufnahme, Fahren und Beherrschen eines Gespanns im Schritt und Trab mit vorschriftsmäßiger Leinen- und Peitschenführung geradeaus und in Wendungen geübt. Wahlweise wird 1- oder 2- spännig gefahren.

Die Leinenführung wird laufend am Fahrlehrgerät wiederholt und vertieft. Außerdem werden umfangreiche Kenntnisse in der Theorie vermittelt.

Der Pferdeführerschein Umgang (Voraussetzung für jedes Abzeichen) kann gleichzeitig abgelegt werden. Sie können an dem Lehrgang entweder mit Ihrem eigenen Gespann oder mit einem unserer Gespanne teilnehmen.

Für z.B. Berufstätige, Schüler/innen bietet sich dieser Lehrgang idealerweise an: er findet jeweils an einem verlängerten Wochenende statt.

FR ab ca. 14.00 Uhr
SA/SO ab ca. 13.00 Uhr
MO (Prüfungstag) ab ca. 14.00 Uhr

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok